In einer Welt, die immer mehr durch Bilder kommuniziert, benötigt ein Unternehmen, das Wertigkeit vermitteln will, hochwertige Bilder.

Für Technologiehersteller reicht auch das jedoch manchmal nicht. Wie oft haben Sie schon hervorragende Fotografen auf eine Baustelle oder in eine Fabrik geschickt, die dann aus Unkenntnis dessen, was sie dokumentieren sollten, Bildmaterial vorlegten, das aus technischen Gründen nicht verwendet werden konnte, oder nicht Ihren Sicherheitsvorstellungen entsprach? Fotos und vor allem Videoaufnahmen müssen darauf abzielen, die grundlegenden Inhalte des Produktionsprozesses zu vermitteln. Es ist deshalb wichtig, dass der Fotograf oder Kameramann versteht, was er aufnimmt, um Prozesse, die manchmal nicht wiederholbar sind, effektiv erfassen zu können.